Wenig Interesse an beruflicher Weiterbildung?

0

 

Wenn man einer Umfrage des IMAS-Institutes aus dem Jahr 2012 glauben darf, nimmt jeder zweite unselbständig Erwerbstätige an keiner beruflichen oder außerberuflichen Weiterbildung teil. Viele der Befragten haben kein Interesse sich weiterzubilden. In KMUs ist das Angebot an beruflicher Weiterbildung für Mitarbeitende zudem geringer als in Großunternehmen und das Interesse an Weiterbildungen hängt stark mit dem Bildungsgrad zusammen: je höher die Ausbildung, desto höher auch das Interesse an Weiterbildungen. Von vielen Mitarbeitenden wird der Nutzen der Weiterbildung offenbar nicht gesehen oder erkannt. Mit dieser betrieblichen Situation beschäftigt sich die CoP Bildung. Wer Interesse hat, seine Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge einzubringen, ist zur Mitarbeit eingeladen.

Siehe Kurier: http://goo.gl/O7yBgQ

About Author

Comments are closed.